Anna Ruhe / Max Meinzold (Ill.), Mount Caravan. Die fantastische Reise im Nimmerzeit-Express

Jake hat die Hoffnung, dass sich in seinem Leben etwas zum Guten ändert, schon fast aufgegeben. Seit Jahren wandert er von Heim zu Heim und nun muss er auch noch St. August, die Auffangstation für besonders auffällige Kinder, verlassen. Seine neue Heimat wird das Internat Mount Caravan sein, das mitten im Nirgendwo der Schottischen Highlands liegt und die ungewöhnlichste Schule ist, an der Jake jemals war.

Sie ist nämlich beherbergt in einer wilden Ansammlung von Wohnwagen und statt Deutsch und Mathe stehen nun Imaginistik und Gizmologie auf dem Stundenplan. Besonders sind auch seine Mitschüler, die ebenso wie Jake über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügen. Sein Mitbewohner Finley hat ein grandioses Gedächtnis, während Jake Lügner an ihrer Mimik erkennen kann. Als es darum geht, seine Jahresaufgabe aus dem »Skriptum Futurum« herauszulesen, erlebt Jake eine Überraschung, denn er soll verhindern, dass dieses wertvolle Buch gestohlen wird. Anna Ruhe führt die Leser in schwindelerregende Höhen, in eine alte Nudelfabrik und auf eine nebelumwaberte Insel – lauter Orte, in denen Mount Caravan Station macht. Und sie hat sich eine Schule ausgedacht, in der die Stärken jedes einzelnen Schülers zählen und nicht die Schwächen zum Verhängnis werden. Wahrscheinlich würden viele Leser gerne mit Jake und seinen Freunden tauschen, da das leider nicht geht, können sie sich mit dieser fantasievollen und temporeichen Geschichte trösten.

Mount Caravan

Anna Ruhe / Max Meinzold (Ill.)
Mount Caravan. Die fantastische Reise im Nimmerzeit-Express
Arena Verlag, 12,99 Euro
Ab 10 Jahren. – 978-3-401-60200-4

Bei uns erhältlich oder in unserem Onlineshop bestellbar.

Schreibe einen Kommentar